SK1 Ausbildungs Akademie

Übersicht unserer Kurse und Schulungen 

Selbstschutzseminar für Kinder 7 - 13 Jahre 



Gerade Kinder sind im Alltag, in Schulen, auf dem Nachhauseweg oder in ähnlichen Situationen Gefährdungen unterschiedlichster Art ausgesetzt. Aus diesem Grund haben wir, das Team der SK1-Akademie, es uns zur Aufgabe gemacht, Kinder in ihrer Selbstbehauptung und Sicherheit zu schulen. Die Schulungsinhalte sind gezielt auf die physischen und psychischen Eigenschaften von Kindern im Alter von 7-12 Jahren angepasst und werden sensibel behandelt.

Für Schulen, Vereine, Fitnesszentren und sonstige Einrichtungen bieten wir daher einen Kurs an, der die persönliche Sicherheit von Kindern erhöhen soll. Dieser Workshop ist didaktisch und pädagogisch so gestaltet, dass die ernsten und sensiblen Thematiken mit einem hohen Spaßfaktor vermittelt werden.

„Wir wollen vor den alltäglichen Risiken und Gefahren schützen und so die Sicherheit ihrer Kinder erhöhen.“

Ziele unseres Selbstschutzkurses für Kinder sind:

  • Sensibilisierung des Umganges mit fremden Situationen
  • Vertrauen auf das Bauchgefühl
  • Erkennung und Einschätzung potentieller Gefahren
  • „Nein“ – Die Verwendung der Stimme und Körperhaltung als Waffe
  • Erlernung einfacher Selbstverteidigungstechniken in Notfallsituationen

Die Kinder lernen:

  • Fremd oder nicht fremd?
  • Schulung des Selbstvertrauens und des Selbstbewusstseins
  • Schutzhaltungen und Befreiungstechniken
  • Wie und wo bekomme ich Hilfe
  • Gute und schlechte Geheimnisse
  • Realitätsnahe Übungen von Gefahrensituationen
  • Schulung der Selbstbehauptung
  • Einfache und effektive Selbstverteidigungstechniken in Notfallsituationen
  • Anwendung der Schulungsinhalte durch spielerische Rollenspiele

Die Kinder sollen lernen, gegenüber Fremden sensibler zu werden. In den Unterrichtseinheiten wird Ihnen vermittelt, dass sie auf ihr Bauchgefühl hören sollen und sie nichts tun müssen, was sie nicht wollen. In den  Kursen wird den Kindern eventuelle Gefahrensituationen des alltäglichen Lebens in praxisbezogenen und spielerischen Rollenspielen aufgezeigt.

Die Übungen werden mit den Kindern realitätsnah, sensibel, aber auch spielerisch durchgeführt. Denn nur dann können die Kinder im Ernstfall ein Verhaltensmuster zur Lösung anwenden. Um eine Nachhaltigkeit zu gewährleisten, werden den Eltern wichtige Tipps an die Hand gegeben.

Wichtiges auf einen Blick

Teilnehmerzahl:
10-20 Kinder

Kursdauer:
20 Einheite a 60 min

Kosten:
179,-€ pro Kind  (Individuelle Angebote für Gruppen möglich)

Wo führen wir die Kurse durch:
Die Kurse sind sowohl in Schulen und Turnhallen, als auch in anderen Einrichtungen wie Gemeinden, Vereine, Fitnesszentren o.ä. durchführbar. Steht Ihnen keine Räumlichkeit zur Verfügung, dann unterstützen wir gerne an dieser Stelle.

Unsere Dozenten

Stefan Kern 

Patrick Seitz


Kontakt

09872 957180

Telefon

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Email